Wenn Usedom die Badewanne der Berliner ist, dann kann man das „Usedom Palace“ leichter Hand zum schönsten Badehaus der Hauptstadt küren. Direkt am feinen Sand-Strand von Zinnowitz gelegen verfügt das 2000 wiedereröffnete Haus über 40 individuell eingerichtete Zimmer und Suiten, eine weit über die Insel hinaus berühmte Gastronomie und einen wunderschön eingerichteten Wellness-Bereich mit herrlich großem Schwimmbad.
    
Nach Fertigstellung der neuen Ostsee-Autobahn braucht es nur noch zwei Stunden vom Berliner Funk- oder Fernsehturm zum Markenzeichen von Zinnowitz - den süßen weißen Türmchen des spätklassizistischen Baus. Kaum 30 Minuten mehr sind es vom Horner Kreisel in Hamburg. Drei bis vier Stunden muß man von Hannover, Dresden, Bremen oder Leipzig rechnen.
    
Natürlich erreichen Sie das „Usedom Palace“ auch per Flugzeug oder Bahn. Gern holen wir Sie auf dem Airport Heringsdorf oder am Bahnhof Wolgast ab.
Das ist nur ein kleiner Teil unserer Gästebetreuung. Ob 24-Stunden-Roomservice, Spät- oder Frühaufsteherfrühstück, ob Reise- oder Ausflugsplanung: Wir sind für Sie da! Dieses Motto galt im „Usedom Palace“ schon vor über hundert Jahren. Lesen Sie auf den nachfolgenden Seiten die aufregende Geschichte vom „Vornehmsten Haus am Platze“.
[ weiter ]